Stefan-Andres-Straße: Sperrung am 27. September

Wegen einer Fahrbahninstandsetzung ist die Stefan-Andres-Straße im Stadtteil Kernscheid am Freitag, 27. September, komplett gesperrt, das teilte die Stadt Trier heute in einer Meldung mit.

Die Grundstücke im Baufeld sind nur noch zu Fuß erreichbar. Für Notfallfahrzeuge ist die Durchfahrt frei. Die Bauarbeiten beginnen nach Angaben des städtischen Tiefbauamts einen Tag vorher mit dem Abfräsen des alten Belags. Bei schlechtem Wetter muss die Instandsetzung verschoben werden.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln