Straftäterin mit Drogen und Stichwaffen in Trier

Amphetamin und Butterfly-Messer

Es kam zu mehreren Festnahmen in Trier dieses Wochenende. Eine 30-jährige Frau mit Amphetamin und Butterfly-Messern und ein gewalttätiger 48-jähriger Mann, der seine Mitmenschen belästigt wurden festgenommen.

Trier. Am vergangenen Wochenende vollstreckte die Bundespolizei am Hauptbahnhof Trier drei Haftbefehle und stellte 7 Gramm Rauschgift und ein Butterflymesser sicher. Am Sonntagmorgen nahm die Bundespolizei eine gesuchte Straftäterin fest. Die 33- jährige Frau aus Offenburg wurde mit zwei Haftbefehlen von der Staatsanwaltschaft Trier gesucht. Wegen des Erschleichens von Leistungen hatte sie noch insgesamt 900 Euro Strafe zu zahlen. Das Geld führte die Frau nicht mit sich. Dafür 7 Gramm Amphetamin und ein Butterflymesser. Die Gegenstände wurden sichergestellt und die Frau in die Justizvollzugsanstalt Zweibrücken gebracht. Dort sitzt sie eine 90-tägige Haftstrafe ab. Weiterhin wurde gegen sie ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und Waffengesetz eingeleitet. Bereits am Samstagmorgen klickten für einen 48-jährigen Mann die Handschellen.

Einbruch Prüm Text

Die Beamten wurden auf den Gesuchten aufmerksam, weil er am Bahnhof Trier Reisende belästigte. Ermittlungen ergaben, dass gegen den Mann ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Stuttgart vorlag. Wegen eines Gewaltdeliktes hatte er noch eine Geldstrafe in Höhe von 300 Euro zu zahlen.

Weil er die geforderte Summe nicht entrichten konnte, wurde er in die Justizvollzugsanstalt Trier gebracht. Dort verbüßt er jetzt eine 30-tägige Haftstrafe.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln