Trier hat einen neuen Preis für Musiker

Erster Master Singer&Songwriter Slam

Am 2. April findet die erstmalige Verleihung des Lyra Singer & Songwriter Preises im Mergener Hof statt. Ein Musik-Event, das kein Musikfreund verpassen sollte.

Trier. Seit nun mehr dreieinhalb Jahren findet in Trier der Singer&Songwriter Slam – ein Kooperationsprojekt des Kultur Raum Trier e.V. und des Mergener Hof e.V.- statt. Etwa 50 Solisten  und Duos nahmen an den bisherigen „Liedermacher-Slams“ teil.

SongwriterPreis_Text2_5vier

Jan Kretzer

Der Zeitpunkt zum finalen Aufeinandertreffen der bisherigen Sieger  ist nun gekommen:  Am 2. April 2016 laden der Kultur Raum Trier e.V. und der Mergener Hof e.V. zum ersten Master Singer&Songwriter  Slam  in den altehrwürdigen Miez –Gewölbekeller in der Rindertanzstraße 4. Dem Sieger winkt nicht nur Ehre und Beifall: Passend zum Nero Jahr (der römische Kaiser war nicht nur Liebhaber der schönen Künste, er begleitete seinen Gesang auch selbst auf der Lyra) wird der erstmals der Lyra Singer&Songwriter  Preis verleihen.

Wie beim wohl etwas bekannteren Vorbild  dem Poetry Slam, stehen auch beim Singer&Songwriter  Slam  eigene Werke, Zeitlimit, Publikumsentscheid und der faire Wettbewerb im Mittelpunkt.

Folgende großartige Künstler werden an  diesem für Trier bisher einmaligen Finale teilnehmen:

Nico Mono

String´s ´N´ Stories

Nisse Barfuss

Henning & Henschel

Nils

Jan Kretzer

Der, beziehungsweise die Sieger des Abends werden nicht nur mit dem neuen „Lyra Singer&Songwriter-Preis“ ausgezeichnet, sondern sind auch berechtigt den Titel „Master of Singer&Songwriting Trier 2016“ zu führen.

Im unmittelbaren Anschluss an die Siegerehrung lädt DJ Karsten Wengler, der heuer sein 25. „Mischpultjubiläum“ feiert,  zur Party „Masters of Indie“ mit dem Besten, was die 80er und 90er an Independent und Alternative Rock zu bieten hatten.

SongwriterPreis_Text_5vier

Henning & Henschel

1. Master Singer&Songwriter Slam – erste Verleihung des Lyra Musik Preises

Samstag 2. April 2016

Mergener Hof

Einlass ab 19:30

Start 20 Uhr

8 Euro / 6 Euro

Bildquelle: Mergener Hof

Stichworte:

Kommentare (1)

Antworten | Trackback URL | RSS

  1. Werner sagt:

    Henning und Henschel sind so geil! Würde mich total freuen, wenn die beiden Süßen mal endlich den verdienten Lohn für ihre harte Arbeit einfahren! Flipper Forever!

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln