Trier: Tasche gerät in die Speichen – Radfahrerin verletzt

Am Samstagnachmittag, gegen 15:20 Uhr, befuhr eine 30-jährige Radfahrerin die Straße In der Reichsabtei in Trier. Nach ersten Ermittlungen der Polizei Trier führte sie am Lenker eine Einkaufstasche mit, die in die Speichen des Fahrrades geriet.

Meldung Polizei

Das Vorderrad blockierte und die Fahrerin kam zu Fall. Hierbei zog sie sich eine Platzwunde am Kopf zu und wurde durch einen Rettungswagen der Berufsfeuerwehr Trier in ein Trierer Krankenhaus verbracht.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln