Trierer Miezen: Hoher Sieg in Bassenheim

KURZMELDUNG: Mit einem klaren 18:33 Sieg konnten die Trierer Handballerinnen im DHB die 2.Hauptrunde erreichen. Von Beginn an führten die Miezen und kamen nach einer etwas zähen Anfangsphase ( 7:6 ) zu einem 16:10 Halbzeitstand. Gegen aufopferungsvoll kämpfende Gastgeber konnte in der 2.Halbzeit die Führung weiter ausgebaut werden und nachdem sich alle eingesetzten Feldspielerinnen in die Torschützenliste eintragen konnten ging das Spiel über 22:14 zum 33:18 Endstand. Die Neuzugänge konnten sich dabei gut integrieren und ihre ersten Erfolge bei den Miezen feiern.

Foto: Jürgen Brech

Foto: Jürgen Brech

 

Diesen Samstag um 19:30 Uhr empfangen die Miezen zum ersten Rundenspiel die SGH Rosengarten – BW Buchholz in der Arena Trier.

 

 

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln