Unfallflucht in Kasel

Zeugenaufruf

Nach einer Verkehrsunfallflucht in Kasel macht die Polizei nun einen Zeugenaufruf. Ein Spiegel wurde mitgerissen und die Polizei ermittelt nach dem Täter.

Trier. Am Mittwoch, dem 06.01.2016, zwischen 17:00 Uhr und 20:40 Uhr, wurde ein schwarzer Ford Fiesta, in der Forststraße in Kasel von einem vorbeifahren Fahrzeug gestreift, der linke Außenspiegel wurde beschädigt.

Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den von ihm verursachten Schaden zu kümmern.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Schweich, Tel.: 06502/91570 oder pischweich@polizei.rlp.de.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln