Verkehrsbehinderungen bei Korlingen

Ein bei Korlingen in einen Straßengraben gerutschter Lkw sorgt derzeit für Verkehrsbehinderungen auf der K 57. Da der Laster nicht aus dem Graben gezogen werden kann, ist zu seiner Bergung des Gefährts ein Autokran erforderlich. Derzeit ist nicht abzuschätzen, wie lange die Bergungsmaßnahmen andauern werden. Mit weiteren Verkehrbeeinträchtigungen ist zu rechnen.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln