Verletzt im Schnee in Waldrach

Verkehrsunfall

 

Als eine 30-jährige in Trier Waldrach wegen dem Schnee ins Schleudern geriet, überschlug sich ihr Fahrzeug. Folgende Meldung der Polizeiinspektion Trier erreichte unsere Redaktion.

Trier/ Waldrach. Am Donnerstag, 03.03.2016, gegen 08:10 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person auf der L 151. Eine 30-jährige aus dem Bereich Trier befuhr die L 151 aus Richtung Thomm kommend in Richtung Trier und kam ausgangs einer Linkskurve auf Grund der Fahrbahn- und Witterungsverhältnisse ins Schleudern, überschlug sich und blieb mit dem Fahrzeug auf dem Dach liegen.

Waldrach Text

Die Fahrzeugführerin wurde vorsorglich in ein Krankenhaus nach Trier verbracht. Am Fahrzeug enststand Sachschaden von ca. 5000 €.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln