Blücherstraße: Versuchter Roller-Diebstahl – Zeugen gesucht

In der Zeit von Samstag, 23. November, 16 Uhr, bis Sonntag, 24. November, 12.30 Uhr, wurden der oder die Täter vermutlich beim Versuch, einen Leichtkraftroller zu entwenden, gestört.

Der Leichtkraftroller war vor dem Anwesen der Blücherstraße 22b abgestellt und mit dem Lenkerschloss gegen Diebstahl gesichert.

Der oder die Täter „knackten“ zunächst das Lenkerschloss und machten sich anschließend an der Verkleidung des Leichtkraftrollers zu schaffen, um das Fahrzeug „kurz zu schließen“.

Hierbei wurden der oder die Täter offensichtlich gestört und ließen von ihrem Vorhaben ab. Der Leichtkraftroller blieb beschädigt zurück.

Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trier, Tel.: 0651-9779-3200, in Verbindung zu setzen.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln