Wem gehört dieser Diebes-Schatz?

Rätselhaftes Schmuckkästchen

Ein Schatz wird in einer Waschanlage geborgen. Die Schmuckkiste beinhaltet diversen Schmuck. Nun ermittelt die Polizei, denn womöglich steht der Schatz im Zusammenhang mit einem Diebstahl. Folgende Meldung der Polizeiinspektion Trier erreichte heute unsere Redaktion.

Trier/Bitburg. Am vergangenen Samstag, 23. Januar 2016, wurde gegen 11.40 Uhr auf dem Gelände einer Autowaschanlage im Südring ein Schmuckkästchen aufgefunden. Es handelt sich um eine ca. 30 x 15 cm große Holzkiste, die mit Kunststoff bespannt ist. In der Kiste befand sich eine größere Menge an Modeschmuck.

Schatz Text

Es handelt sich dabei in der Mehrzahl um Halsketten und Armbänder. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass diese Kiste im Zusammenhang mit einem bisher noch nicht angezeigten Diebstahl oder Einbruch steht. Hinweise zur Herkunft der Kiste werden an die Polizei Bitburg, Tel.: 06561 / 9685-0, erbeten.

Fotoquelle: Presseportal

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln