Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht vor Dönerladen

Am Trierer Hauptbahnhof

Trier. Am Dienstag, den 08.05.2018, wurde am Trierer Hauptbahnhof in der Bahnhofstraße vor einem Dönerladen ein dunkler 1er BMW in der Zeit zwischen 18:30 – 19:00 Uhr hinten links am Kotflügel über dem Hinterrad beschädigt. Der beschädigte PKW stand in der letzten dort gekennzeichneten Parkbucht.

Dabei entstand erheblicher Sachschaden. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort.

Hinweise auf den Unfall bzw. den oder die Unfallverursacher(in) bitte an die Polizeiwache Trier Innenstadt. (Tel.: 0651/9779-1710)

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln