Nachwuchs für die SWT, Busumleitungen und kostenloses P&R

SWT und CIT e.V. News für Trier

Neue Nachwuchskräfte für die Stadtwerke Trier

15 neue Auszubildende haben in diesem Jahr ihre Ausbildung bei den Stadtwerken Trier (SWT) begonnen. In den nächsten drei bis dreieinhalb Jahren erlernen sie folgende Berufe: Chemielaborant (Henning Eiden), Elektroniker für Betriebstechnik (Samuel Janzen-Barthen, Robin Klein, Yannick Meyer), Fachangestellte für Bäderbetriebe (Tom Bürling, Khachatur Hayrapetyan), Fachinformatiker Systemintegration (Björn Langenbacher), Fachkraft für Abwassertechnik (Mario Trescastro), Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (Andreas Eiden), Industriekaufmann (Michael Gurov), Kaufleute für Büromanagement (Viktoria Kelbach, Dararat Franzen), Kfz-Mechatroniker (Johannes Perrakis, Bernd Steffes) und Technischer Systemplaner (Patrik Finkelgruen).

Insgesamt beschäftigen die Stadtwerke Trier 47 Auszubildende in zwölf Ausbildungsberufen. Mirjam Lombardo aus der SWT-Personalabteilung freut sich jetzt schon auf die Bewerbungen für 2019: „Wir bilden nächstes Jahr in insgesamt neun Berufen aus. Die Bewerbungsfrist endet Ende September, dann beginnen wir den Auswahlprozess.“ Weitere Informationen zur Ausbildung bei den SWT gibt es auf www.swt.de/ausbildung.

BILD!!

Bildunterzeile: Personalratsvorsitzender Roland Franzen (1. v.l.), Vorstand Arndt Müller (2. v.l.), Auszubildendenvertreterin Katharina Wollscheid (3. v.l.), Personalrat Christian Lüders (5. v.l.) und Mirjam Lombardo (rechts) begrüßen die neuen Auszubildenden.

Verkehr: Arbeiten in der Tiefgarage Basilika

Am morgigen Donnerstag, 9. August 2018, sind die Einfahrten der Tiefgarage Basilika ab 20 Uhr wegen Revisionsarbeiten für Kurzzeitparker gesperrt. Die Arbeiten dauern circa drei Stunden. Die Ausfahrt ist jederzeit möglich. Bei Fragen stehen die Mitarbeiter der SWT Parken GmbH unter der Telefonnummer 0651 717-3242 gerne zur Verfügung.

CIT Trier und Mariä Himmelfahrt: Kostenloses Park + Ride-Angebot

Mittwoch, 15. August 2018, 10:15 – 20:00 Uhr

Trier – „Entspannt und bequem ans Ziel“: Am Mittwoch, 15. August, bieten die City-Initiative Trier e.V. gemeinsam mit mit den Stadtwerken Trier in der Zeit von 10:15 bis 20:00 Uhr einen kostenlosen P+R-Service an. Besonders von den Besuchern aus Luxemburg, Belgien, Frankreich und dem Saarland, die an diesem Termin den Feiertag „Mariä Himmelfahrt“ begehen, wird dieser Service gerne genutzt. Die Shuttle-Busse starten im 10-Minuten-Takt vom Messepark Moselauen und fahren direkt und ohne Zwischenstopp zur Konstantin-Basilika, von wo sie im gleichen Rhythmus wieder zurück fahren.
Alle, die mit dem Auto in die Innenstadt fahren, werden gebeten, dem Parkleitsystem auf einen der über 3.200 citynahen Parkplätze zu folgen. Die aktuellen Parkplatzzahlen der SWT Parken GmbH können auch jederzeit im Internet unter www.parken-in-trier.de abgerufen werden.

Der kostenlose Park + Ride-Service von CIT und SWT wird in diesem Jahr noch weitere sechs Male angeboten.

Die Termine im Überblick:

Sonntag, 30. 9. – Verkaufsoffener Sonntag (Europäischer Markt) (12:30 bis 18:00 Uhr)
Sonntag, 28. 10. – Mantelsonntag (12:30 Uhr bis 18:00 Uhr)
und an allen Adventssamstagen (1./8./15./22.12) (10:15 Uhr bis 20:00 Uhr)
Wir danken für die Veröffentlichung!

Bernd Pahl i.A.:
City-Initiative Trier e.V.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln