RSSAlle Einträge mit: "Auseinandersetzung"

Großeinsatz

Polizei verhindert Auseinandersetzung im Moselstadion

Ein schnelles Eingreifen der Polizei verhinderte größere Auseinandersetzungen beim Aufstiegsspiel zwischen den U-19-Mannschaften des SV Eintracht Trier und des SV Wehen Wiesbaden am vergangenen Sonntag, 11. Juni, im Trierer Moselstadion. Trier. In der Mitte der ersten Halbzeit waren mehrere Personen …

Großeinsatz

Trier-Pfalzel: Demenz-Patient ersticht seine Ehefrau

In den späten Abendstunden des 21.01.2017 kam es nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen im häuslichen Umfeld zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 82 Jahre alten Rentner und dessen 81 Jahre alten Ehefrau mit fatalem Ausgang. Trier. Im Verlauf dieser …

Leiwen: Körperverletzung bei Weinfest

Am 17. August, kurz vor Mitternacht, kam es in Leiwen auf dem Weinfest zu einer Auseinandersetzung zwischen vier jungen Männern.

Theodor-Heuss-Allee: Auseinandersetzung im Stadtbus mit Folgen

Zwei Fahrgäste eines Stadtbusses gerieten am Mittwochabend, 7. Mai, gegen 19 Uhr, in Höhe der Bushaltestelle an der Theodor-Heuss-Allee in Streit. Einer der beiden wurde leicht verletzt.

Auseinandersetzung in der Hindenburgstraße

In der Hindenburgstraße in Trier schlugen sich am Samstag, 3. Mai, gegen 6 Uhr etwa 40 Personen. Nachdem mehrere Polizeistreifen eintrafen und in die Schlägerei eingriffen, entfernten sich viele Beteiligte in alle Richtungen.

Nachrichten: Polizeieinsatz in der Riverisstraße – Verdacht der Volksverhetzung

Wegen einer Auseinandersetzung in der Riverisstraße in Trier-Nord wurde die Polizei am Abend des 6. April von mehreren Personen zu Hilfe gerufen.

Nachrichten: Auseinandersetzung in Trier-Süd – Zeugen gesucht

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es am vergangenen Samstag, 15. Januar, kurz nach 9.00 Uhr auf dem Parkplatz eines Discounters (Lidl) in der Matthiasstraße in Trier-Süd.