SVE: Testspiele fallen aus – UPDATE – Dienstags gegen Eisbachtal

Foto: {link url="http://fotolena.de"}Anna Lena Bauer{/link}

Schneefälle in Süddeutschland zwingen den Fußball-Regionalligisten SV Eintracht Trier 05 zum Umdisponieren:

Die für den morgigen Samstag gegen den Süd-Regionalligisten SC Pfullendorf und tags darauf gegen den Oberligisten SV Stuttgarter Kickers II geplanten Tests in Herrenberg südwestlich von Stuttgart wurden am Freitag Abend wegen Unbespielbarkeit des Kunstrasenplatzes abgesagt.

Damit entfällt der SVE-Wochenendtrip nach Baden-Württemberg. „Sehr schade, es sollte ein intensiver Abschluss der Vorbereitungsspiel-Serie sein. Wir sind allerdings darum bemüht, zumindest für Sonntag noch ein Testspiel hier vor Ort zu vereinbaren“, sagt Sportvorstand Ernst Wilhelmi.

Nicht verpassen: Das VIDEO mit Stimmen aus der Vorbereitung – auch dabei: Neuzugang Ahmed Kulabas!

++++++++++UPDATE++++++++++

Nach den beiden witterungsbedingten Absagen am Wochenende (in Herrenberg bei Stuttgart sollte es gegen Pfullendorf und die Stuttgarter Kickers II gehen) hat der SV Eintracht Trier 05 für Dienstag noch einen Testgegner finden können:

Zu Gast ist um 19.30 Uhr auf dem Moselstadion-Gelände der Südwest-Oberligist „Sportfreunde Eisbachtal“.

„Wir sind den Sportfreunden dankbar, dass sie spontan zugesagt haben, nach Trier zu kommen. Vier Tage vor dem Nachholspiel am Samstag gegen Kaiserslautern II ist es wichtig, dass sich unsere Mannschaft noch einmal einer letzten Formüberprüfung unterzieht“, sagt SVE-Sportvorstand Ernst Wilhelmi.

Die Eisbachtaler rangieren zur Winterpause auf dem letzten Platz. Gegen die U23 des SVE 05 verlor das Team von Trainer Dirk Hannappel das Hinspiel mit 1:2. Das letzte Pflichtspiel gegen die erste Garnitur der Eintracht, mit der es in den siebziger Jahren Spiele in der Rheinland- und der Regionalliga und in den achtziger und frühen neunziger Jahren immer wieder Duelle in der Oberliga gab, datiert vom 18. März 2008. Im Viertelfinale um den Bitburger-Rheinlandpokal setzte sich das blau-schwarz-weiße Team seinerzeit mit 2:0 im Stadion Nentershausen durch.

Nach dem trainingsfreien Sonntag trifft sich der SVE-Kader am Montag, 15 Uhr, zur nächsten Übungseinheit.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln