Tipps und Equipment zur Einbruchsprävention auf der Internationalen Saarmesse

Neue Ära der Einbruchsprävention

In den letzten Monaten berichteten wir von 5vier.de häufig über die steigende Einbruchsquote in unserer Region. Wer Prävention leisten möchte, bekommt auf der Internationalen Saarmesse die perfekte Gelegenheit sich schlau zu machen.

Trier/ Region. Der interaktive Angebotsbereich „Digital Home & Entertainment“ verwandelt vom 9. bis 17. April 2016 die Halle 7 der Internationalen Saarmesse in ein Eldorado für Technik- und Smart Home Interessierte. Im Vergleich zum Vorjahr erwartet die Besucher eine mehr als verdoppelte Ausstellungsfläche. Auf rund 1.000 Quadratmetern lädt der Themenpark ein, Neuheiten aus den Segmenten Smart Home, Video- und Musikstreaming sowie Unterhaltungselektronik bei einer Beratung durch fachkundiges Personal ohne Zeitdruck kennenzulernen und zu testen.

20160312_5vier.de_photo__internationale_saarmesse_2016

Alle vier Minuten findet in Deutschland ein Einbruch statt

Der jährlich verursachte Schaden durch Einbrüche beläuft sich laut Polizeilicher Kriminalstatistik 2014 auf rund 600 Millionen Euro. „Digital Home & Entertainment“ zeigt präventive Sicherheitsmaßnahmen, die einen drohenden Einbruchsversuch vorab erahnen und somit vereiteln können. Neben aktiver Einbruchsprävention setzt der Themenpark neueste Audio- und Videostreaming-Lösungen sowie moderne Unterhaltungselektronik in Szene.

„Alle durch uns präsentierten Produkte sind bereits jetzt für kleines Geld zu bekommen und können auch in Mietwohnungen unkompliziert ein- und wieder ausgebaut werden. Mit der Beratung durch unser geschultes Fachpersonal erreichen wir Besucher ohne Vorkenntnisse und überzeugen bekennende Smart Home Fans mit den Innovationen aus 2016.“, so Josh Vögeding, Projektleiter der Sonderfläche „Digital Home & Entertainment“.

Unter dem Slogan „Smart Living“ bietet der interaktive Themenpark erstmalig, als konzeptionelles Zentrum der Halle 7, ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Die vielfältigen Aussteller präsentieren ihre Gewerke und zeigen, wie man das alltägliche Leben angenehmer und energieeffizient gestalten kann. Als Plattform und Schnittstelle für das „Zuhause 2.0“ verknüpft „Digital Home & Entertainment“ Einbruchsprävention, Komfortgewinn und Energiekostenersparnis.

Deutschlands Haushalte werden smart

Namenhafte Aussteller bei „Digital Home & Entertainment“ bringen Technik-Neuheiten ins Saarland. Ansprechpartner für innovative und bezahlbare Unterhaltungselektronik ist der Elektro-Fachmarkt ALPHATECC – die Besucher können sich eine große Auswahl der neusten Smart TV’s direkt nach Hause liefern lassen. Eines der zahlreichen Highlights: Ein Fernseher mit Android Betriebssystem. Olympia zeigt mit der „Testsieger-Alarmanlage“, wie erschwinglich Sicherheit in den eigenen vier Wänden ist. Neben einer per App steuerbaren IP-Kamera mit Funkmodul besitzt die Alarmanlage einen Rauchmelder und einen Panikknopf. Der niederländische Hersteller smartwares überzeugt mit intelligenten Produkten für die Heimvernetzung sowie dem kleinsten Rauchmelder der Welt.

Saarmesse

Auch der Dauerbrenner Energie ist präsent – mit Fokus auf Kostenoptimierung und Nachhaltigkeit begleiten die Energieberater von Globus durch das gesamte Bauvorhaben. Sky macht Fernsehen zum Erlebnis – der Fernsehluxus verspricht brillante Bildqualität in HD+ und 3D. Im Areal von Vodafone finden die Besucher exklusive Messepakete rund um Mobilfunk, Internet und Telefonie. Der Themenpark hebt sich gezielt vom Einzelhandel ab und findet sowohl kleinere Lösungen mit Smart Home Produkten, als auch Ideen für größere Projekte.

Smart Home zum Anfassen, Ausprobieren und Erleben

Durch den „Digital Home & Entertainment“ Parcours wird der Themenpark zu mehr als nur einer reinen Informationsplattform. Ausprobieren, Vergleichen und das Richtige für die eigenen vier Wände finden – dies ist das Motto des Parcours. Durch die Bewältigung gewerkübergreifender, aber simpler Aufgaben wird Smart Home zum Erlebnis für den Besucher. Für alle Parcours-Teilnehmer winkt dabei ein erstrebenswerter Gewinn: Ein nagelneuer Smart TV!

Mehr Informationen zu den Ausstellungsbereichen und dem Begleitprogramm unter www.internationale-saarmesse.de, auf der gleichnamigen Facebook-Seite und der App zur Internationalen Saarmesse.

 

Öffnungszeiten

Täglich (außer Mittwoch) 10.00 – 18.00 Uhr

Mittwoch 14.00 – 21.00 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene – EUR 5,00

ermäßigt – EUR 4,00

Menschen mit Behinderung 100 % mit Begleitperson, Kinder unter 12 Jahren – Eintritt frei

 

Bildquelle: Planetlan

Stichworte: