Kurzfilmwettbewerb: REVERIE

Abstimmung bis zum 15. Oktober

Das Medien- und IT-Netzwerk Trier-Luxemburg veranstaltet auch in diesem Jahr wieder den Kurzfilmwettbewerb, bei dem Filmemacher ihr persönliches Bild von der Großregion vermitteln sollen. Dem Gewinner winkt ein Preisgeld von 2000 Euro. Ab sofort ist die Online-Community eingeladen für den persönlichen Favoriten auf Youtube oder Facebook zu voten. Wir stellen euch an jedem Tag einen Film vor.

Stichworte: