Noch nichts vor an Fastnacht? Fünf Tipps von 5vier…

Die närrische Zeit hat auch dieses Jahr viel zu bieten

Ihr freut Euch auf Karneval, habt aber noch keine Ahnung, wo Ihr feiern möchtet? Ihr könnt Euch bei all der Auswahl nicht entscheiden? 5vier.de hat für die fünf närrischen Tage verschiedene Veranstaltungen in Trier und Umgebung herausgesucht, um es den Unentschlossenen etwas einfacher zu machen…

Weiberdonnerstag im Bitburger Wirtshaus

Unter dem Motto „Fiesta Carnivale“ findet die Weibdonnerstagsparty im Bitburger Wirtshaus statt. Die Feier am Kornmarkt ist nicht dafür bekannt, schlecht besucht zu sein, daher lohnt es sich früh da zu sein. Ab 11.11 Uhr sind die Türen für Euch offen. Der Eintritt ist frei und wer es am Donnerstag nicht schafft, hat am Rosenmontag schon wieder die Chance im Wirtshaus dabei zu sein.

Weitere Infos gibt es hier.

Aftershow-Party Rosa Karneval

Der Rosa Karneval ist ausverkauft, aber zur Aftershow-Party ab 00:30 am Freitag, Samstag und Sonntag sind auch neue Gäste willkommen. Unter dem Motto „Gays in Space“ findet die Party dieses Jahr erstmalig in der Messeparkhalle statt und wird somit noch größer und noch bunter. Für sieben Euro könnt ihr bei der Aftershow Party dabei sein.

Weitere Infos gibt es hier.

Rosenmontagszug

Der Rosenmontagszug in Trier ist nicht umsonst so berühmt und berüchtigt. Wer noch nicht dabei war, sollte ihn sich auf keinen Fall entgehen lassen und wer ihn schon kennt, muss sicher nicht überzeugt werden, wieder mit dabei zu sein. Das Motto lautet dieses Jahr „Circus Treverorum“.

Weitere Infos gibt es hier.

Der etwas andere Karneval in der TUFA

Wer nach der nicht ganz üblichen Fastnachtsfete sucht, der wird womöglich am Freitag in der TUFA fündig. „Salomes Schwestern“ präsentieren mit ihren Schülerinnen ab 20 Uhr eine Orientaltanzshow für alle Sinne. Das ganze Jahr über haben sie an der Vorstellung gearbeitet und zeigen euch Neues und Wiederentdecktes.

Weitere Infos gibt es hier.

Nachtumzug in Euren

Für alle Langschäfer, die trotzdem einen Fastnachtsumzug sehen wollen, ist Euren am Samstag die richtige Adresse. Der Nachtumzug von Grün-Weiß Euren beginnt um 18:11 bietet eine alternative zum traditionellen Umzug am Vormittag.

Weitere Infos gibt es hier.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln