Take off for Job: Seminar zum Start in die Ausbildung

VERANSTALTUNG:

Wie in jedem Jahr stehen viele junge Menschen am Beginn ihrer Ausbildung. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Trier hilft ihnen dabei, erfolgreich ins Berufsleben zu starten. Hierzu findet am Mittwoch, 21. September, und am Montag, 26. September, jeweils von 9 Uhr bis 16:30 Uhr ein Seminar unter dem Titel „Take off for Job: der Start in die Ausbildung“ statt. Dabei gibt es wichtige Informationen rund um die duale Ausbildung sowie hilfreiche Tipps zu Themen wie Konfliktlösung und Kommunikation.

Das Seminar richtet sich an alle, die am Beginn ihrer Ausbildung stehen oder sie in Kürze beginnen werden. Die Referenten Günter Jakoby und Alexandra Lossjew (IHK Trier) werden dabei die Themenblöcke „Basics und Formales“ und „Vom Schüler zum Auszubildenden“ behandeln. Für Auszubildende, die sich am gemeinsamen Projekt „ZeiLe“ der IHK und des Trierischen Volksfreunds beteiligen, ist die Teilnahme kostenlos.

Anmeldung bis zum 16. September 2016, bei: IHK Trier, Heike Düpre, Telefon (06 51) 97 77-3 04 oder E-Mail: duepre@trier.ihk.de.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln