Campus: Studium von A bis Z – Infotag an der Universität Trier

Am Donnerstag, 6. September, dürfen Schüler den Campus hautnah erleben und dabei viel Wissenwertes erfahren. Von Anglistik bis Zentrale Studienberatung: Der Infotag an der Universität Trier bietet Schülern und Studieninteressierten die Möglichkeit ihre Fragen zum Studium, aus erster Hand beantwortet zu bekommen.

Universität Trier

Am 6. September lädt die Uni Trier zur Infoveranstaltung für Schüler uns Studieninteressierte.

Dozenten aus den Studiengängen, Mitarbeiter der Studienberatung und Studenten stellen sich den Fragen und informieren über Studiengänge und Fächerkombinationen, Vorlesungen und Seminare, Bachelor und Master. „Wir wollen die Schüler ausführlich über ein breites Fächerspektrum informieren“, erläutert Frank Meyer, Leiter der Zentralen Studienberatung. Daher geht die Universität Trier über das eigene Fächerangebot hinaus und stellt beim Infotag auch Studiengänge anderer Hochschulen vor.

Dieses Konzept kommt bei den Schulen hervorragend an. Jahr für Jahr strömen beim Infotag knapp 2000 Besucher auf den Campus. In Vorträgen erfahren sie Wissenswertes über ihre Wunschfächer und können später in Einzelgesprächen spezielle Anliegen mit den Referenten besprechen. Zudem geben Mitarbeiter der Studienberatung der Universität, der Abiturientenberatung der Agentur für Arbeit und des Akademischen Auslandsamtes Auskunft zu Themen rund ums Studium.

Studieren ist aber nicht nur Lernen: Erstmals haben die Organisatoren des Infotags zwei Fragerunden eingeplant, in denen Studierende der Universität mit Insidertipps und Ratschlägen zum Studentenleben zur Verfügung stehen. Bei der Gelegenheit kann man auch schon einmal die Mensa testen (5vier berichtete bereits darüber) und sich beim Studierendenwerk über Wohnheime und Unterkünfte informieren. Dazu gibt es einen Kuchenbasar, dessen Erlös an „Ärzte ohne Grenzen“ gespendet wird. Als Treffpunkt und Gesprächsplattform wird für Lehrer und Referenten wieder ein spezielles Café eingerichtet.

In Kürze:

  • Termin: Donnerstag, 6. September, 9.15 bis 16.30 Uhr, Universität Trier.
  • Der Infotag ist für alle Schulen und ihre Oberstufenschüler, aber auch für Einzelbesucher offen.
  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
  • Programm und weitere Informationen: www.infotag.uni-trier.de

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln