Vorschau: Salmrohr empfängt Hauenstein, Mehring gastiert beim Schlusslicht

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Nachdem der 26. Spieltag erst wenige Tag alt ist stehen am kommenden Spieltag bereits weitere wegweisende Partien für die Teams aus der Region auf dem Programm. In Salmrohr kommt es zum Duell des Tabellenzweiten gegen den direkten Verfolger aus Hauenstein. Der SV Mehring will gegen den 1. FC Saarbrücken II seinen Aufwärtstrend fortsetzen. 

FSV Salmrohr – SC Hauenstein (Samstag, 15.30)

Auf ein Erfolgserlebnis hofft der FSV Salmrohr im Heimspiel gegen Hauenstein (Foto: 5vier-Archiv)

Auf ein Erfolgserlebnis hofft der FSV Salmrohr im Heimspiel gegen Hauenstein (Foto: 5vier-Archiv)

Ob das Spitzenspiel gegen Hauenstein zum richtigen oder zum falschen Zeitpunkt ansteht, wird sich kommenden Samstag zeigen. Nach zwei Niederlagen in Folge hat der FSV Salmrohr den Anschluss an Tabellenführer Pirmasens endgültig verloren, zu groß ist die Lücke von neun Punkten. Ganz so spurlos scheint der Insolvenzantrag an den Spielern nicht vorbeizugehen, auch wenn die Niederlage am vergangenen Spieltag durch einen Gegentreffer in letzter Minute denkbar unglücklich war.

Mit dem SC Hauenstein reist nun der punktgleiche Tabellendritte nach Salmrohr, beide Mannschaften haben zur Zeit 44 Punkte auf dem Konto. Nach den jüngsten Niederlagen ist das Spiel für Salmrohr eine Chance, Wiedergutmachung zu leisten. Bei einer weiteren Niederlage droht dem FSV der Verlust des zweiten Tabellenplatzes und weitere Unruhe in den kommenden Wochen.

+++++

1.FC Saarbrücken II – SV Mehring (Sonntag, 15 Uhr)

Mehring wieder in der Spur Foto: Anna Lena BauerGanz anders hingegen ist die Stimmung beim zweiten Oberliga-Vertreter der Region. Nach zuletzt sieben Punkten aus drei Spielen und dem jüngsten Heimerfolg gegen Rossbach/Verscheid rangiert das Team aus Mehring auf dem 14. Tabellenplatz und hat zum ersten Mal seit geraumer Zeit die Abstiegsränge verlassen. Mit der Auswärtspartie beim Ligaschlusslicht Saarbrücken II bietet sich für das Team von Frank Meeth die Chance, weitere Punkte im Abstiegskampf zu sammeln.

Am 27. Spieltag soll endlich der erste Auswärtssieg der Saison eingefahren werden, die Vorzeichen dafür stehen günstig. Das Team aus Saarbrücken kassierte in den letzten Wochen drei Niederlagen in Serie und steht vor der Partie gehörig unter Druck. Leiter der Begegnung kommenden Sonntag wird Schiedsrichter Dominik Beringer sein. 5vier.de sprach unter der Woche übrigens mit Trainer Frank Meeth über die aktuelle Situation beim SV Mehring. Hier geht es zum Artikel…

Vorschau

27. Spieltag Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

  • FSV Salmrohr- SC Hauenstein Sa, 15.30 Uhr
  • 1.FC Saarbrücken II- SV Mehring So, 15 Uhr

 

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln