Winterkino und Weihnachtsrundgang in Trier

Die Weihnachtszeit in Trier mit der ttm

Das Winterkino mit der „Feuerzangenbowle“

Zum vorletzten Mal vor Weihnachten präsentiert die Trier Tourismus und Marketing GmbH das beliebte Winterkino mit dem Kultfilm „Die Feuerzangenbowle“ im historischen Frankenturm.

Passend zum Film auf der großen Leinwand können Besucher den berühmten Rotweinpunsch mit Rum und karamellisiertem Zuckerhut natürlich auch trinken. Für Kinder gibt es alkoholfreien Kinderpunsch.

 

Die Vorstellungen dieser Woche finden am Freitag und Samstag, 16. und 17. Dezember, um 20 Uhrstatt. Einlass ist immer eine halbe Stunde vorher. Tickets zum Preis von 11,00 € (Erwachsene), 9,00 € (Schüler und Studenten) sowie 5,50 € (Kinder) sind in der Tourist-Information an der Porta Nigra, unter www.ticket-regional.de und an allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional erhältlich. Im Eintrittspreis ist jeweils ein Getränk enthalten.

 

Weitere Termine des Winterkinos sind am am 23. und 30. Dezember 2016 sowie am 6. und 7. Januar 2017.

 

Der traditionelle Weihnachtsrundgang durch Trier

Am Samstag, 17. Dezember wird zum letzten Mal der traditionelle Weihnachtsrundgang stattfinden.  Ab 13 Uhr werden alle Interessierten in die zauberhaften Ecken der adventlich geschmückten Innenstadt geführt und danach die Schätze der Krippenausstellung im Museum am Dom enthüllt. In diesem Jahr sind Gisela und Horst Riedel aus Wittstedt die freigiebigen Sammler, die den Museumsmitarbeitern in der Windstraße viele ihrer aus Polen stammenden Schmuckstücke aus 35 Jahren eifrigen Sammelns für einige Wochen überlassen.

 

Für diesen stimmungsvollen, zweistündigen Rundgang kosten die Tickets 9,90 € (Erwachsene), (ermäßigt 8,90 €, Kinder 5,90 €) inkl. des Museumseintritts, erhältlich ebenfalls in der Tourist-Information an der Porta Nigra, unter ticket-regional.de und an allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln