Der italienische Klassiker – leckeres Bruschetta

Mit allen Sinnen genießen

Hallo liebe Genussfreunde,

heute habe ich einen köstlichen italienischen Klassiker für euch – leckeres Bruschetta!

Was ihr für das Bruschetta braucht:

  • 1 Ciabatta
  • 4 große Fleischtomaten
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 8 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • Basilikum, frisch
  • Pfeffer und Salz

So wird’s lecker:

Als Erstes den Ofen auf 200 Grad vorheizen und die Tomaten heiß überbrühen, häuten, entkernen und würfeln. Danach das Brot in Scheiben schneiden und etwa 10 Minuten backen. Nun den Knoblauch pressen, auf die warmen Brote streichen und mit der Hälfte des Öls beträufeln.

Jetzt die Tomaten mit dem geschnittenen Basilikum und dem übrigen Öl mischen, salzen, pfeffern und auf den Broten verteilen. Garniert werden kann natürlich mit Basilikum und frischem Käse, hier empfiehlt sich Pecorino.

 

Hier kommt ihr zu unseren anderen leckeren Rezepten!

Ich wünsche euch guten Hunger und bis bald,

Eure

Carla wünscht gutes Gelingen

Stichworte: