RSSAlle Einträge mit: "Wirtschaft"

Steuern

Fortbildungsveranstaltungen der Hochschule Trier

Trier. Der Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Trier am Standort Trier bietet Fortbildungsveranstaltungen mit dem Schwerpunkt „Betriebliche Steuern“ an und plant, dieses Angebot sukzessive auszuweiten. Die Veranstaltungsreihe wird im Juni dieses Jahres mit dem Seminar „“Steueroase“ Italien: Pauschalbesteuerung für Zuzügler und Maßnahmen …

Hochschule Trier

Neues Kooperationsprojekt der Hochschule Trier

Trier. An der Hochschule Trier unter Leitung von Prof. Michael Schuth ist ein neues Förderprojekt mit Hilfe des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) entstanden. Bei dem Forschungsprojekt geht es um die Entwicklung eines neuartigen Messverfahrens und –systems für die …

Marx Hüther

Diskussion mit Kardinal Marx und Wirtschaftsexperte Hüther

Trier. Globalisierung, Macht des Geldes, Profitgier, Donald Trump, Chinas Wirtschaft, Entwicklungen in Europa, Lage in Afrika: Wer das Thema „lebenswerte Arbeit“ vertieft, betritt zwangsläufig die große weltpolitische Bühne. Das war während der Heilig-Rock-Tage am 14. April in der vollbesetzten Promotionsaula …

Mehr Auszubildende in der Region

Erfreuliche Nachrichten von der IHK: In der Region Trier gibt es trotz dem anhaltenden Fachkräftemangel mehr neue Auszubildene als im Vorjahr. Folgende Mitteilung erreichte uns.

Exzellente Masterarbeit aus Trier ausgezeichnet

Großer Erfolg für den Trierer Studenten Tobias Kranz: Seine Masterarbeit wurde im „BestMasters“-Wettbewerb des Springer Gabler-Verlages ausgezeichnet und wird nun als Buch veröffentlicht. Folgende Mitteilung erreichte uns von der Universität:

Der Mindestlohn steigt!

Eilmeldung: Mindestlohn-Beschäftigte dürfen sich ab 2017 auf mehr Mindestlohn einstellen. Denn dieser soll von 8,50 Euro auf 8,84 Euro pro Stunde steigen. Das legte die Mindestlohnkommission von Arbeitgebern und Arbeitnehmern am Dienstag, den 28. Juni in Berlin fest.  Am 1. …

Brexit: Trifft uns das auch?

Nun ist es offiziell. Die Briten werden die EU verlassen. Die Nachricht hat bereits für einen historischen Einsturz der britischen Währung gesorgt. Auch Unternehmen, die Kunden in Großbritannien haben, sind von der Entscheidung betroffen. Ihnen möchte die IHK helfen. Folgende …

Die Deutsch Luxemburgische Wirtschaftsinitiative

Viele Bewohner der Region Trier fahren jeden Morgen nach Luxemburg um zu arbeiten. In unserem Nachbarland gibt es aber nicht nur viele deutsche Arbeitnehmer, auch viele große und mittelständische Firmen haben sich in Luxemburg niedergelassen. Trier / Luxemburg. Die Deutsch-Luxemburgische …

Job Rekord Trier und Region

Während wir am heutigen Morgen noch über den schwachen Wirtschaftswachstum berichteten (Hier der Artikel), sieht es im auf dem Arbeitsmarkt der Region besser aus. Derzeit sind 12.102 Menschen in der Region Trier arbeitslos. Damit sinkt die Quote auf 4,3 Prozent. …

Schlechte Zahlen für Rheinland-Pfalz

Während es in anderen Regionen rosiger aussieht, bleibt Rheinland-Pfalz mit einem Wirtschaftswachstum von 1,4 Prozent im Jahr 2015 im Bundesdurchschnitt zurück. Folgende Meldung der IHK erreichte unsere Redaktion.

Internationale Saarmesse 2016

Ein großes Ausstellungsangebot und spannende Show-Events gibt es auf der Internationalen Saarmesse 2016 zu sehen. Mit der neuen Saarmesse-App könnt ihr euch schon im Vorfeld informieren.

Atemwegserkrankung in Rheinland-Pfalz

Atemwegserkrankung waren der Treiber im Jahr 2015 in Rheinland-Pfalz. Sie waren die häufigste Ursache für Ausfälle im Beruf. Nun hat die AOK eine Bilanz herausgegeben. Folgende Meldung der AOK Rheinland-Pfalz erreichte unsere Redaktion.

Trier ist Champion im Tourismus

  Trier lebt vom Tourismus. Das weiß jeder Bewohner der ältesten Stadt Deutschlands. Schön zu hören, das sich dieser weiterhin prächtig entwickelt. Das sieht man auch in den Zahlen. Folgende Meldung der Stadt erreichte unsere Redaktion.

Wirtschaft aufgeschlossen für Flüchtlinge

Die IHK hat eine Umfrage zur Wirtschaft im Bezug auf die Beschäftigung von Flüchtingen durchgeführt. Das Ergebnis ist sehr interessant. 5vier.de möchte seinen Lesern diese Umfrage natürlich nicht vorenthalten.

Flüchtlinge müssen arbeiten können

Das Thema „Flüchtlinge“ ist wohl aktueller denn je. Die IHK möchte mögliche Perspektiven aufzeigen und unseren Gästen den Weg ins Berufsleben durch Integrationsmaßnahmen ebnen. Kenntnisse und Bildung stehen auf dem Prüfstand.