RSSAlle Einträge mit: "HWK"

Studienabbrecher und Flüchtlinge als Hoffnungsträger

Trotz eines positiven Trends wird auf dem regionalen Ausbildungsmarkt weiterhin händeringend nach Nachwuchs gesucht. Gleichzeitig hält man Ausschau nach bisher ungenutzten Möglichkeiten, um unbesetzte Stellen zu besetzen. Trier. Ein Blick auf die nackten Zahlen offenbart gleich das zentrale Problem, was …

Gesundheit in Trierer Betrieben

Im April findet ein Wochenendseminar zum Thema „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ in der Sportschule Bitburg statt.  Hier schulen Experten Personalverantwortliche um einen gesünderen Betrieb zu schaffen. Folgende Meldung der Handwerkskammer leiten wir gerne an Sie weiter.

Bit hält fit – Bitburger

Das wohl beliebteste Bier in unserer Region veranstaltet einen Firmenlauf. Der Bitburger 0,0% Firmenlauf steht in den Startlöchern. Seid mit dabei.

Workshop der HWK

Ein toller Workshop wird von der Handwerkskammer Trier angeboten. Der Workshop „Barrierefreies Bauen und Wohnen“ richtet sich an alle Menschen, die sich mit dem Thema Bauen befassen. Wohnraumanpassungen und Marketingstrategien stehen dabei im Vordergrund.

Drohnen in Handwerk und Industrie

Das Thema „Drohnen und Multikopter – Einsatz in Handwerk und Industrie!“ steht im Mittelpunkt des Unternehmerfrühstücks am 3. September in der Handwerkskammer (HWK) Trier.

Baustelle für Straßeninstandsetzungs- und Ausbauarbeiten

Die nächste Bauphase

Die nächste Phase beim Ausbau der Loebstraße beginnt. Deshalb wird die Ohmstraße zur Sackgasse.

Bitter für Jensen

 DieInitiative Region Trier hat einen neuen Vorsitzenden: Manfred Bitter folgt Klaus Jensen im Amt.

HWK-Päsident Rudi Müller im Amt bestätigt

Während der Vollversammlung der Trierer Handwerkskammer wurde Rudi Müller als Präsident bestätigt. Fachkräfte- und Nachwuchssicherung sowie Neubau der eigenen Bildungszentren größte Herausforderungen der Zukunft.

Reise in die Niederlande

Im Mittelpunkt der von den Handelskammern Trier und Koblenz veranstalteten Reise stehen individuelle Kontakte, die im Rahmen einer Kooperationsbörse auf der Baumesse „Week van de Bouw“ geknüpft werden sollen. Trier. Um interessierten Unternehmen den Schritt auf den niederländischen Markt zu …

Ausbildungsmesse mit so vielen Ausstellern wie nie

Die Industrie- und Handelskammer, Handwerkskammer, Agentur für Arbeit und der Trierische Volksfreund laden gemeinsam alle Interessenten zu einer Ausbildungsmesse ein. Zahlreich Unternehmen aus verschiedenen Bereichen geben den jungen Menschen eine Möglichkeit, neue berufliche Wege kennenzulernen.

Ausbilder ausgebildet

Der Fachkräftemangel ist da. Viele Unternehmen in der Region haben massive Probleme, offene Stellen zu besetzen. Eine Lösung bietet die Ausbildung von Fachkräften. Die Qualität betrieblicher Ausbildung hängt im Wesentlichen von den fachlichen und pädagogischen Kompetenzen der Ausbilder ab. Die …