RSSAlle Einträge mit: "Polizeipräsidium"

Geschwindigkeitsüberwachung

Polizei kontrollierte viele Fahrzeuge

Trier. Auch das Polizeipräsidium Trier hat am europäischen Speedmarathon teilgenommen. Diese Kampagne wird von Polizeien in ganz Europa durchgeführt, um Verkehrsteilnehmer hinsichtlich des Risikofaktors Nummer eins bei Verkehrsunfällen zu sensibilisieren. Während dieser 24-stündigen europäischen Verkehrssicherheitskampagne kontrollierten Polizeibeamte des Polizeipräsidiums Trier …

Ruhestand

Polizeipräsident Berg verabschiedet Beamten in den Ruhestand

Trier. Mit Ablauf des Monats März trat Polizeihauptkommissar Alois Braun von der Polizeiinspektion Zell in den Ruhestand. Polizeipräsident Rudolf Berg verabschiedete den Beamten im Rahmen einer Feierstunde am Freitag, 29. März, im Polizeipräsidium Trier.

Sieben Polizeibeamte feiern 40-jähriges Dienstjubiläum

Trier. Sieben Polizeibeamte des Polizeipräsidiums Trier feierten Anfang Februar ihr 40-jähriges Dienstjubiläum. Polizeipräsident Rudolf Berg dankte den Beamten im Rahmen einer Feierstunde am 1. Februar für ihre geleistete Arbeit. Die Beamten traten alle am 1. Februar 1978 in den Dienst …

Prinzenpaar besucht Polizeipräsidium

„Gestern noch bei der Bundeskanzlerin – heute schon beim Polizeipräsidenten“. Unter diesem Motto hätte der Besuch des Trierer Prinzenpaares im Polizeipräsidium Trier stehen können. Denn einen Tag nachdem Prinzessin Anja I. und Prinz Peter I. dem Kanzleramt einen Besuch abgestattet …

Großeinsatz

Tag des Einbruchsschutzes

„Wir müssen draußen bleiben!“ Dies ist das Motto der Kampagne der Polizei Rheinland-Pfalz, die gegen Wohnungseinbrecher mobil macht. Polizeiliche Einbruchschutzexperten beraten in Trier und Daun. Erfahrungsgemäß haben Wohnungseinbrüche in der dunklen Jahreszeit Hochsaison. Nicht ohne Grund findet der „Tag des …

Großeinsatz

Kriminalstatistik: objektive Fakten vs. subjektives Gefühl

In Zeiten von Flüchtlingskrisen und Terrorgefahr spielt die nimmermüde Medienlandschaft dem subjektiven Sicherheitsgefühl schonmal den ein oder anderen Streich. Am gestrigen Montag hat das Polizeipräsidium Trier die Kriminalstatistik 2016 vorgestellt, welche die Straftatenentwicklung im gesamten Polizeipräsidium behandelt und dabei deutlich aufgedeckt, …

LKW-Kontrollen: Erschreckend hohe Mängelquote

Sicherheit sollte im LKW-Verkehr die oberste Priorität haben. Viele Speditionen scheinen diese aber nicht ernst zu nehmen. Bei einer größer angelegten Polizeikontrolle kam es zu vielen Beanstadungen. Von überschrittenen Lenkzeiten bis hin zu falsch gesicherter Ladung. Folgende Mitteilung erreichte uns …

Daniela wurde gefunden

Erst gestern berichteten wir von der vermissten Daniela Maria Lüdtke (hier der Artikel). Seit dem gestrigen Abend kursierte die Vermisstenmeldung durchs Internet und verteilte sich rasch. Jetzt wurde Daniela in Koblenz aufgefunden. Folgende Meldung des Polizeipräsidiums Trier erreichte unsere Redaktion

Konzer Schule wurde angezündet

Diese Tat lässt sich nicht mehr als Jugendstreich verpacken. Graffitis und Flammen bekam die  Halle einer Konzer Schule zu spüren. Folgende Meldung des Polizeipräsidiums Trier erreichte unsere Redaktion.

Vier gefährliche Unfälle bei Morbach

Aufgrund der schlechten Witterung, kam es am heutigen Morgen zu vier Unfällen in der Region. Ein Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Folgende Meldung des Polizeipräsidiums Trier erreichte unsere Redaktion.

Mit 4,24 Promille am Steuer – Gewalttätig

Ein Berufskraftfahrer wurde mit 4,24 Promille aus dem Verkehr gezogen. Die Polizisten konnten seinen Führerschein jedoch nicht einziehen, da er diesen bereits 8 Stunden vorher wegen Trunkenheit am Steuer abgeben musste. Folgende Meldung des Polizeipräsidiums Trier erreichte unsere Redaktion.

Polizei

Jeder kann Opfer werden

Jeder kann schnell mit Straftaten in Berührung kommen. Seien es Verkehrs-, Drogen oder Gewaltdelikte. Diesbezüglich findet ein Bürgerforum in der Synagoge statt. Folgende Meldung des Polizeipräsidiums Trier erreichte unsere Redaktion.

Helden und ihre Geschichten – Bürger Ehrung

Diese Bürger aus Trier und der Region haben sich heldenhaft verhalten und wurden nun von der Polizei dafür geehrt. Lesen Sie hier ihre Geschichten. Applaus für die Zivilcourage sagt auch 5vier.de. Folgende Meldung des Polizeipräsidiums Trier erreichte unsere Redaktion.

Verheerender LKW-Unfall

Ein betrügerischer britischer LKW-Fahrer flüchtet zu Fuß von der  Unfallstelle und lässt die verletzten Fahrzeuginsassen zurück. Der Täter wurde noch nicht geschnappt. Folgende Meldung des Polizeipräsidiums Trier erreichte unsere Redaktion.

10-Jährige sexuell belästigt

Mitten in einem Trierer Schwimmbad auf einer Rutschbahn wurde ein 10-jähriges Mädchen von einem Mann unsittlich berührt. Nun ermittelt die Polizei nach dem Mann und sucht mögliche weitere Opfer. Folgende Meldung des Polizeipräsidiums Trier erreichte unsere Redaktion.