RSSAlle Einträge mit: "Alon Abelski"

Transferkarussel bei Eintracht Trier dreht weiter

Wer geht wohin? 5vier wirft für euch einen Blick auf die Abgänge des SVE. Außerdem bestätigt Geschäftsführer Schug das Interesse an Ajdin Zeric von Waldhof Mannheim.

Eintracht Trier: Der Saisonrückblick Teil I

In der Hinrunde spielten die Blau-Schwarz-Weißen Eintracht-Kicker oft guten Fußball und schnupperten vor Beginn der Rückserie an den Relegationsplätzen zum Aufstieg in die Dritte Liga.

Vier Abgänge und ein Neuer

Die Verantwortlichen von Eintracht Trier basteln am Kader für die neue Saison: Vier Spieler werden den Verein definitiv verlassen und ein neuer Stürmer ist auch schon gefunden.

Eintracht Trier kassiert 1:4 Klatsche gegen Freiburg II

Am letzten Spieltag der Regionalliga Südwest verliert der SVE beim Abschied von Alon Abelski, Matthias Cuntz, Andreas Lengsfeld und Fahrudin Kuduzovic mit 1:4.

Abschiedsspiel im Moselstadion

Am Samstagnachmittag verabschiedet sich der SV Eintracht Trier 05 gegen den SC Freiburg II aus dem Liga-Alltag und vier Akteure verlassen den Verein. Seinen Kontrakt verlängert hat Fabian Zittlau.

Eintracht Trier feiert Achtungserfolg – 1:0 gegen Mainz II

Auch wenn der Gast aus Mainz eigentlich der Favorit war – gespielt hat heute fast nur der SVE. Der 1:0-Sieg der Hausherren ist deshalb auch absolut verdient.

Pleite beim Spitzenreiter: Eintracht Trier unterliegt 0:4

Eintracht Trier muss beim Tabellenführer, der SG Sonnenhof Großaspach, eine bittere Niederlage hinnehmen. In der Comtech-Arena zu Aspach, verlor die Mannschaft von Coach Jens Kiefer deutlich mit 0:4.

Remis in Mannheim! Lengsfeld rettet Eintracht Trier den Punkt

Eintracht Trier hat sich beim Tabellennachbarn Waldhof Mannheim ein 1:1-Unentschieden erkämpft. Die auf mehreren Positionen umgestellte Kiefer-Truppe ging früh in Rückstand. Alon Abelski brachte sein Team…

Halbfinale! Eintracht Trier gewinnt Elferkrimi

Vom Grottenkick zum Pokalkrimi! Eintracht Trier besiegt die TuS Koblenz nach einem über weite Strecken schwachen Spiel mit 6:4 nach Elfmeterschießen und zieht somit ins Halbfinale des Rheinlandpokals ein.

Rückschlag in Hoffenheim! Eintracht Trier verliert 0:1

Der Einsatz stimmte, an der Einstellung lag es heute nicht. Obwohl die Spieler des SVE viel investierten, reichte es am Schluss nicht zu einem Punktgewinn in Hoffenheim.

Eintracht Trier: Erleichterung nach erstem Sieg 2014

Fünf Monate mussten Fans, Spieler und Trainer des SVE auf einen Sieg warten – endlich hat es wieder geklappt. Der Einstand von Trainer Kiefer ist damit geglückt.

Debüt geglückt! Eintracht Trier siegt 3:0 bei Kiefer-Einstand

Kiefer sei Dank! Mit dem neuen Cheftrainer hat Eintracht Trier wieder zurück in die Erfolgsspur gefunden und den ersten Sieg im Jahr 2014 gefeiert. / VIDEOs online!

Auf der Jagd nach dem ersten „Dreier“ – Eintracht Trier in der Pflicht

5vier.de hat vor der Partie zwischen der TuS und der Eintracht mit beiden Trainern gesprochen. In einem sind sich sowohl Roland Seitz, als auch Evangelos Nessos einig – es zählt nur ein Sieg.

Ratlos an der Mosel – Eintracht Trier bleibt 2014 ohne Sieg

Es bleibt dabei. Nach der Winterpause ist bei Eintracht Trier einfach der Wurm drin, auch im dritten Pflichtspiel lassen die Moselkicker wieder zwei wichtige Punkte liegen.

Eintracht Trier: Punktgewinn mit bitterem Beigeschmack / VIDEOs online

Im Heimspiel gegen Zweibrücken geht die Eintracht früh in Führung, am Ende bleibt es beim 1:1-Unentschieden