RSSAlle Einträge mit: "Hunsrück"

Kennst du schon: Das Waldeck Freakquenz Festival?

Von Sebastian Finke Im tiefen Hunsrück, in der Nähe von Kastellaun, fand auch dieses Jahr wieder das kleine Freakquenz Festival auf dem Gelände Waldeck statt. Mitten in idyllischer Natur konnte man für ein Wochenende mal die Außenwelt vergessen und sich innerhalb …

75 Millionen Euro werden in den Hahn investiert

Auch wenn der Verkauf des Hunsrück-Airports noch nicht komplett in trockenen Tüchern ist, hat der chinesische Käufer „HNA Group“ schon konkrete Pläne, was alles am Frankfurt-Hahn in den nächsten Jahren passieren soll. Trier / Lautzenhausen. Für rund 50 Millionen Euro soll das …

Hahn

Unsere Unterschrift steht: der Hahn geht (wieder) nach China

Rheinland-Pfalz hat am Mittwoch die Odyssee um den Flughafen Frankfurt-Hahn mit einer Unterschrift beendet und dem Verkauf an die chinesische HNA Airport Group zugestimmt. Mit 82,5 Prozent ist unser Bundesland der Haupteigner des defizitären Flughafens, die restlichen 17,5 Prozent gehören …

China

Gibt es bald Direktflüge vom Hahn nach China?

Kann man bald im Dreamliner der Hainan Airlines nonstop von Frankfurt-Hahn nach China fliegen? Wenn der geplante Verkauf des kriselnden Hunsrück-Flughafens diesmal problemlos über die Bühne geht, ist dieses Szenario gar nicht so unwahrscheinlich….Karl Marx sei Dank! Trier / Lautzenhausen. …

Ab Sonntag startet Billigflieger Ryanair in Luxemburg

Ursprünglich bereits für Anfang September angekündigt, startet der irische Billigflieger Ryanair am morgigen Sonntag zum ersten Mal vom Airport Luxemburg-Findel. Trier / Luxemburg. Am Sonntagabend um 21.15h landet der erste reguläre Ryanair-Flug aus London-Stansted in Luxemburg und startet damit den …

Flughafen Hahn – Liquidität bis Ende November gesichert

Der Flughafen Hahn ist nicht erst seit dem gescheiterten Verkauf an einen dubiosen chinesischen Investor finanziell am straucheln. War im Juli 2016 noch die Rede davon, die Liquidität bereits ab September über Haushaltsmittel des Landes sicherstellen zu müssen, spricht der Aufsichtsratsvorsitzender der …

Die Polizei Hochschule

Für 255 Studenten beginnt nun die Karriere an der Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz. In einem dreijährigen Bachelorstudium können sich die jungen Menschen beweisen. Folgende Meldung des Polizeipräsidiums Trier erreichte unsere Redaktion.

Vier gefährliche Unfälle bei Morbach

Aufgrund der schlechten Witterung, kam es am heutigen Morgen zu vier Unfällen in der Region. Ein Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Folgende Meldung des Polizeipräsidiums Trier erreichte unsere Redaktion.

2 Tote , 2 Verletze – Schrecklicher Unfall

In der Region ereignete sich ein schrecklicher Verkehrsunfall bei dem zwei Personen ums Leben kamen. Zwei weitere Personen wurden verletzt. Folgende Meldung des Polizeipräsidiums Trier erreichte unsere Redaktion. 

Riskantes Manöver fordert Verletzungen im Hunsrück

Die Hunsrückhöhenstraße im Hunsrück ist bekannt dafür eine gefährliche Straße zu sein. Riskante Überholmanöver sind hier Tagesordnung. Jetzt fordert die Straße wieder Verletzungen und Schäden. Folgende Meldung des Polizeipräsidiums Trier erreichte unsere Redaktion.

Straftäter am Flughafen Hahn gefasst

Ein Rumäne, der in Deutschland noch wegen einer Straftat gesucht wurde, wurde gestern bei einer Passkontrolle von Polizisten festgenommen. Folgende Meldung der Polizeiinspektion Trier erreichte uns am heutigen Tag.

Wintersport braucht Sicherheit

Skifahren ist – Schnee sei Dank – aktuell in den deutschen Mittelgebirgen angesagt. Und selbst der Erbeskopf im Hunsrück bietet für ganz Schnelle noch Ski- und Rodelmöglichkeiten. Für Schnee-Hungrige somit ideale Voraussetzungen für ein verlängertes Wochenende oder – auch das …

Blitzer-Region Trier

Nicht nur die Stadt stellt aktuell Blitzer auf (wir berichteten). Nein, auch rund um Trier wird von der Polizei kontrolliert. Um sicher zu gehen, das Sie keine Strafe zahlen müssen, listen wir Ihnen hier die Blitzer-Anlagen in der Region auf. …

Lastwagen-Schnee-Debakel im Hunsrück

Wir hatten einen warmen Winter. Jetzt meldet sich endlich der Schnee und das Eis, wenn auch nicht auf die Art wie wir es uns wünschen. Gerade der Lastwagenverkehr in der Region leidet unter den ungünstigen Wetterverhältnissen.

Marokkaner wird abgeschoben

Erneut kommt es zu einer Inhaftnahme am Flughafen Hahn. Diesmal traf es einen Marokkaner, der mit zwei Haftbefehlen gesucht wurde.