RSSAlle Einträge mit: "Karl Marx"

Kreativkurs

Family Friday: Landesausstellung „KARL MARX 1818 – 1883. LEBEN. WERK. ZEIT

Trier. Auch im Juni gibt es eine Menge an Veranstaltungen, die einen Besuch auf jeden Fall Wert sind – natürlich mit der ganzen Familie!

Kongress

Internationaler Karl-Marx-Kongress in Trier

Trier. Der internationale Kongress „Karl Marx 1818 – 2018. Konstellationen, Transformationen, Perspektiven“, der vom 23. bis 25. Mai in der Promotionsaula, an der Universität und in der TUFA stattfindet, ist die größte Veranstaltung, die die Universität Trier zum Programm des …

Büste Karl-Marx

Das Motto „Speisen wie Karl Marx“

Trier. Unter dem Motto „Speisen wie Karl Marx“ können Besucher am Freitag, den 18. Mai, eine kulinarische Zeitreise im Rheinischen Landesmuseum unternehmen.

5vier.de war bei der Enthüllung der Karl Marx Statue dabei!

Wir von 5vier.de waren natürlich bei der Enthüllung der Karl Marx Statue dabei und zeigen Euch interessante Szenen und O Töne!

Büste Karl-Marx

Feierlichkeiten zum 200. Geburtstag von Karl Marx

Trier. Mehrere Tausend Menschen interessierten sich aus den unterschiedlichsten Gründen für die heutigen Feierlichkeiten zum 200. Geburtstag von Karl Marx, die in der Enthüllung der Marx-Statue auf dem Simeonstiftplatz gipfelte. Begonnen hatte der Tag für die Polizei mit der Kundgebung …

Karl Marx

Family Friday: 200 Jahre Karl Marx in Trier

Trier. Am 5. Mai 2018 jährt sich der Geburtstag von Karl Marx, dem großen Analytiker, Visionär, Revolutionär, Theoretiker und einem der bedeutendsten Denker des 19. Jahrhunderts, zum 200. Mal. Dieses Jubiläum nehmen das Land Rheinland-Pfalz und Marx‘ Geburtsstadt Trier zum …

Trierer Marx-Denkmal in Szene gesetzt

Premiere des Theaterstücks zum Mitgehen „MARX! LOVE! REVOLUTION!“ von Johannes Kram in Trier. In dem Theaterstück zum Mitgehen trifft der 17jährige Karl Marx an seinem Geburtsort sein bronzenes Alter Ego – die Statue, die die Volksrepublik China der Stadt Trier …

TRIER GALERIE feiert 200. Geburtstag des berühmtesten Sohns der Stadt

Trier. Am 5. Mai feiert der wohl berühmteste Sohn der Stadt Trier seinen 200. Geburtstag – KARL MARX. Im Rahmen eines Festakts mit Bürgerfest und geladener Prominenz findet die Enthüllung der großen Skulptur im Schatten der Porta Nigra statt.

Ausstellung

Aufbau für die Marx Jubiläumsausstellungen läuft auf Hochtouren

Trier. In gut einer Woche ist es soweit: Am 5. Mai 2018 eröffnen in Trier anlässlich des 200. Geburtstages von Karl Marx die große Landesausstellung Karl Marx 1818-1883 LEBEN. WERK. ZEIT.  (im Rheinischen Landesmuseum und Stadtmuseum Simeonstift)  sowie die Partnerausstellungen …

Busumleitungen SWT

Busumleitung an der Porta Nigra

Trier. Am Samstag, 5. Mai, findet an der Porta Nigra eine Veranstaltung anlässlich des Karl-Marx-Geburtstages statt. Daher werden an diesem Tag die Busse umgeleitet. Die Haltestellen im Margaretengässchen und in der Simeonstraße werden für den oben genannten Zeitraum aufgehoben. In …

Karl Marx

Karl Marx – Zwischen Heimat und Revolution

Trier. Am 5. Mai 2018 jährt sich Karl Marx‘ Geburtstag zum 200. Mal. Der SWR (Südwestrundfunk) befasst sich in seinen Programmen mit Leben, Werk und Wirken des revolutionären Philosophen aus Trier. Wie kaum ein anderer hat er die Geschichte des …

Sperrungen wegen Marx-Fest

Trier. Aufgrund eines Bürgerfests zum Auftakt des Karl-Marx-Jubiläumsjahres am Samstag, 5. Mai, ab 13.30 Uhr auf dem Simeonstiftplatz, gibt es eine Reihe von Verkehrsänderungen:

Gespenster des Kommunismus – Utopie und Solidarität heute

Trier. Einmal Bischof Ackermann fragen, ob Jesus vielleicht der erste Sozialist war? Einmal mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer darüber diskutieren, ob die Sozialdemokratie nicht wieder eine gesellschaftliche Utopie braucht? Einmal mit der Politikwissenschaftlerin Nikita Dhawan über die Grenzen der Solidarität nachdenken? …

Karl Marx

Karl Marx online finden

Karl Marx ist dieser Tage in Trier omnipräsent. Nun gibt es den berühmten Denker auch im Online-Stadtplan der Stadt Trier. Dort werden Orte gezeigt, die mit dem Jubeljahr des gebürtigen Trierers zusammenhängen.

Licht-Bibliothek

„Licht-Bibliothek“ – Projektion im Brunnenhof

Trier. Mit einer monumentalen „Licht-Bibliothek“ setzt sich das Künstlerpaar Katarina Veldhues und Gottfried Schumacher im Trierer Brunnenhof auf Einladung des Stadtmuseums mit Aspekten von Karl Marx auseinander. Die Installation wird vom 4. bis 31. Mai nach Einbruch der Dunkelheit im …