RSSAlle Einträge mit: "Toleranz"

Abschlussveranstaltung der Projekttage an Trierer Schulen 2018

Trier. Rund 400 Schüler von vier Trierer Gymnasien haben sich heute in der Aula der Berufsbildenden Schule Wirtschaft BBS am Irminenfreihof getroffen, um gemeinsam ihre Ergebnisse der diesjährigen Projekttage für Vielfalt, Fairness und Toleranz vorzustellen. Begrüßt wurden sie von Polizeipräsident …

Projekttage für „Vielfalt, Fairness und Toleranz“ an Trierer Schulen 2018

Trier. Seit 15 Jahren führt der Kriminalpräventive Rat in Trier durch seinen Arbeitskreis „Gegen Rechts“ Projekttage an Trierer Schulen durch. Diese finden jeweils unter dem Motto „Vielfalt,  Fairness und Toleranz“ statt.

Mensch ist Mensch

Mensch ist Mensch – Ein Mammut-Foto-Projekt!

Wie viele Nationen gibt es auf unserer Erde? Eine eindeutige Frage, auf die es auch für die Vereinten Nationen keine klare Antwort gibt. Die Trierer Fotografin Tanja El Kabid interessiert sich weniger für die politischen Diskussionen um die Anerkennung von …

Vielfalt in Schule

Egal ob Christopher Street Day, Theater oder Rosa Karneval: Das SCHMIT-Z und sein Team sind aus der Kulturlandschaft in Trier nicht mehr wegzudenken. Mit einem neuen Projekt möchte der Verein jetzt auch verstärkt an Schulen für die Akzeptanz von lesbischen, schwulen, …

Homosexualität ist nicht krank

Die Erkenntnis, dass Homosexualität keine Krankheit ist, ist heute so normal wie Kaugummikauen. Tatsächlich wirkt es im Angesicht des aktuellen Zeitgeistes sogar sehr befremdlich, dass man es mal so gesehen hat. Es wirkt mittelalterlich.

Wir alle können und dürfen Lachen!

Morgen steht der Startschuss zum tatsächlich „wilden Treiben“ an. Weiberfasnacht läutet den Straßenkarneval und damit die wirklich tollen der „tollen Tage“ ein. Bis wir am Aschermittwoch mit einem möglichen Kater sagen „es war wieder eine verrückte Zeit“. – Und genauso …

Ernie und Bert werden 43

Zumindest in Deutschland, denn heute vor 43 Jahren ging die Sesamstraße in der BRD auf Sendung. Eine Kultserie, die uns heute noch beeinflusst. Wie weit der Einfluss reicht und warum Ernie und Bert so wichtig für unsere Gesellschaft sind, erfahrt ihr …

AIDS und Humor im Theater Trier

Das auf Pluralität, Toleranz und Akzeptanz ausgerichtete Konzept von Karl Sibelius, des Generalintendanten des Theaters Trier, wird mit der Operette „Die Großherzogin von Gerolstein“ im wahrsten Sinne des Wortes unterstützt: 600 Karten der Vorpremiere am Freitag dem 4. Dezember um …

20 Jahre SCHMIT-Z e.V. – Ein Ort der Vielfalt

5vier.de-Mitarbeiterin Monika Pradelok traf sich mit Sozialpädagoge und Geschäftsführer Alex Rollinger (51) zum Gespräch.

Aktionstage gegen Rassismus und Diskriminierung

Vom 29. Oktober bis zum 3. November ist die Ausstellung „Tatort Stadion 2“ in Trier zu Gast. Diese beschäftigt sich mit Rassismus und Diskriminierung im Fußball. Jonas Gabler und Ronny Blaschke halten Vorträge.